Hintergrundbild

zurück zur Übersicht

Constantin Lücke

Constantin Lücke, geboren 1979 in Velbert, arbeitete nach dem Abitur zunächst als Schäfer in North Devon (England), bevor er von 2001 bis 2005 seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover absolvierte.

Jetzt anfragen

Noch während des Studiums führten ihn Gastengagements an die Hamburger Kammerspiele und zu den Ludwigsburger Schlossfestspielen. Anschließend erhielt er ein dreijähriges Engagement am Staatstheater Nürnberg. Von 2011 bis 2014 war er Ensemblemitglied am Schauspielhaus Chemnitz.Seit 2006 steht Constantin Lücke neben seiner Bühnentätigkeit vermehrt auch für Film- und Fernsehproduktionen vor der Kamera, unter anderem für die Kinofilme Fucking Berlin (2015, Regie: Florian Gottschick) und En Mai, fais ce qu'il te plait (2014, Regie: Christian Marion).

In der 13. und 14. Staffel der ARD-Telenovela Rote Rosen übernahm Constantin Lücke eine Hauptrolle und verkörperte bis August 2017 die Rolle des Patrick Mielitzer.

Als Sprecher arbeitete er für den NDR und BR und ist vermehrt auch als Synchronsprecher zu hören, wie z.B. in Orange is the New Black und Tyrant.

www.constantinluecke.de

Fotograf: Jeanne Degraa

Synchron Constantin Lücke The Perfect Host
Synchron_Constantin Lücke_Orange Is The New Black
Synchron_Constantin Lücke_Tyrant
Werbung Demo Constantin Lücke Bodyclear
Werbung_Constantin Lücke_Corny

KÜHL MANAGEMENT
Meister-Francke-Straße 11a | 22309 Hamburg | Telefon (040) 25 30 71 27 | Fax (040) 87 08 59 88
E-Mail:

 

©2016 KÜHL MANAGEMENT

kuehlpr